Marc Widemann

Associate

Kontakt:

T +49 421 33541-0
F +49 421 33541-15
widemann@bbgundpartner.de

Marc Widemann berät im Bereich Mobilität und dabei vor allem zum öffentlichen Personenverkehr. Einen zentralen Bereich seiner Arbeit bildet die Digitalisierung des Verkehrs und des öffentlichen Sektors. Diese ermöglicht nicht nur neue Handlungsfelder durch Mobilitätsdaten und Künstliche Intelligenz, sondern stellt auch neue Anforderungen etwa an die Sicherheit von Systemen oder die Offenheit von Daten (open data). Sein fundiertes technisches Verständnis ermöglicht eine interdisziplinäre Beratung beim Zusammentreffen von Technik und Recht. Dadurch können rechtssichere und zukunftsfähige Ergebnisse erzielt werden.

Beratungsfelder:

Expertise

  • Strategische Beratung zur Konzeptionierung und Umsetzung innovativer Mobilitätskonzepte
  • Einhaltung der Vorgaben aus dem PBefG und der MDV zu Mobilitätsdaten
  • Datenschutz und Digitalisierung
  • Unterstützung bei der Erstellung einer Open-Data-Strategie
  • Vergabeverfahren zur Sicherstellung öffentlicher (Mobilitäts-) Dienstleistungen
  • Nahverkehrsplanung
  • Gestaltung öffentlicher Dienstleistungsaufträge nach VO 1370/2007
  • Konzeptionierung und Umsetzung von Organisationsmodellen im Bereich der postfossilen Mobilität
  • Kommunale Zusammenarbeit
  • Gesetzgebungs- und andere Normsetzungsverfahren, Satzungen
  • PBefG-rechtliche Verfahren
  • Förder- und Zuwendungsrechtliche Verfahren
  • Widerspruchs- und verwaltungsgerichtliche Gerichtsverfahren

Rechtsgebiete

  • Beihilfenrecht
  • Datenschutzrecht
  • Kartellrecht
  • Kommunalrecht
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • ÖPNV-Recht

  • Personenbeförderungsrecht
  • Straßenrecht
  • Straßenverkehrsrecht
  • VO (EG) Nr. 1370/2007
  • Zuwendungsrecht

Zur Person

Seit 2021: Rechtsanwalt bei BBG und Partner

2019 – 2021: Juristischer Vorbereitungsdienst in Bremen

2017 – 2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Selbstbestimmte Optionszeiten im Erwerbsverlauf“

2015 – 2016: Gaststudium der Informatik in Bremen

2009 – 2017: Studium der Rechtswissenschaften in Bremen

Geboren 1988 in Neumünster