Alternative Antriebsformen im ÖPNV – Veröffentlichung von Dr. Jantje Struß und Dr. Sara Heitkamp in der Zeitschrift Verkehr und Technik

Veröffentlicht am 09. Mai 2022

Alternative Antriebsformen im ÖPNV – Veröffentlichung von Dr. Jantje Struß und Dr. Sara Heitkamp in der Zeitschrift Verkehr und Technik

Dr. Jantje Struß und Dr. Sara Heitkamp haben in der Verkehr und Technik 5/22 den Beitrag „Alternative Antriebsformen im ÖPNV – Die nationale Umsetzung der Clean Vehicles Directive durch das Saubere-Fahrzeuge-Beschaffungs-Gesetz“ veröffentlicht.

Die Reduzierung von Emissionen im Verkehrssektor spielt bei der Erreichung der Klimaschutzziele eine wichtige Rolle. Die EU-Richtlinie „Clean Vehicles Directive“ (CVD) vom 01.08.2019 definierte für die Mitgliedsstaaten die Umsetzung verbindlicher Mindestziele bei der Beschaffung sauberer und energieeffizienter Straßenfahrzeuge innerhalb von zwei Jahren. In Deutschland wurden die Vorgaben der CVD durch das Gesetz über die Beschaffung sauberer Straßenfahrzeuge (SaubFahrzeugBeschG) vom 09.06.2021 umgesetzt. Der Aufsatz von Dr. Jantje Struß und Dr. Sara Heitkamp stellt die inhaltlichen Vorgaben des SaubFahrzeugG vor und erläutert deren Umsetzung.