Vernetzte Mobilität: e-Tretroller-Sharing & Mikromobilität

Vernetzte Mobilität: e-Tretroller-Sharing & Mikromobilität

12. Januar 2022

Am 15. Februar 2022 halten Dr. Sibylle Barth und Simon Kase bei der Online-Veranstaltung „e-Tretroller-Sharing & Mikromobilität“ des Zukunftsnetzes Mobilität NRW (Fachgruppe „Vernetzte Mobilität“) einen Vortrag zu Steuerung und Regulierung der Sharing-Angebote durch Kommunen.

Nachdem im Juni 2019 die Elektrokleinstfahrzeugeverordnung (eKFV) in Kraft getreten ist und damit in vielen deutschen Städten ein e-Tretroller-Sharing ausgerollt wurde, konnten die Kommunen mittlerweile diverse Lösungs- und Regulierungsansätze testen.

In der Fachgruppe wird auf die Chancen und Risiken von diesen Sharingmodellen eingegangen und die soziale und ökologische Nachhaltigkeit betrachtet. Die vorhandenen Steuerungsmöglichkeiten werden von BBG und Partner juristisch bewertet. Abgerundet wird die Veranstaltung mit einem Best-Practice-Beispiel der Stadt Siegburg und einem regionalen kommunalen Austausch.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Mitgliedskommunen des Zukunftsnetz Mobilität NRW. Die Anmeldung ist bis zum 10. Februar 2022 möglich.

(Foto: Copyright Smilla Dankert | Zukunftsnetz Mobilität NRW)

Mehr »