Eisenbahnverkehr

Die Weichen richtig stellen

Eisenbahn­verkehr

Die Eisenbahnregulierung hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen und soll weiter ausgebaut werden. Neben der Öffnung des Schienennetzes wird auch die Eisenbahnsicherheit immer weitergehenden rechtlichen Anforderungen unterworfen. Zu unseren Mandanten zählen Eisenbahnverkehrs- und Eisenbahninfrastrukturunternehmen, Aufgabenträger und Verkehrsverbünde sowie Behörden.

Unsere Anwälte sind ausgewiesene Spezialisten auf dem Gebiet des Eisenbahnrechts. Ein tiefes Verständnis auch der wirtschaftlichen und technischen Hintergründe des Eisenbahnsektors können Sie bei unserer Beratung voraussetzen. Langjährige persönliche Kontakte zu maßgeblichen Akteuren der Branche helfen uns, die Interessen unserer Mandanten erfoglreich zu vertreten.

BBG und Partner unterstützen Sie insbesondere bei:

  • der Durchsetzung eines diskriminierungsfreien Netzzugangs
  • der Gestaltung von Nutzungsbedingungen, -entgelten und -verträgen
  • Aufsichts- und Genehmigungsverfahren
  • Verträgen zur Finanzierung und Umsetzung von Infrastrukturvorhaben
  • der Planung und dem Bau von Infrastrukturprojekten

Ihr Ansprech­partner

Dr. Lorenz Wachinger

Dr. Lorenz Wachinger

Partner

Eisenbahnverkehr | Öffentliche Aufträge | Öffentliche Finanzierung | Mobilität