Katrin Meerkamm LL.M.Eur.

Katrin Meerkamm, LL.M.Eur.

Senior Expert

Kontakt:

T +49 421 33541-0
F +49 421 33541-15
meerkamm@bbgundpartner.de

Teamassistenz:

Christiane Heinze
T +49 421 33541-51
heinze@bbgundpartner.de

Angela Schwarzrock
T +49 421 33541-18
schwarzrock@bbgundpartner.de

Katrin Meerkamm berät Kommunen und kommunale Unternehmen im Bereich Mobilität und dabei insbesondere im öffentlichen Personenverkehr. Ein Schwerpunkt ihrer Beratung liegt in der Entwicklung und Umsetzung von Organisations- und Vergabemodellen zur beihilferechtskonformen Finanzierung von Verkehrsleistungen im steuerlichen Querverbund (kommunale Direktvergaben; wettbewerbliche Vergaben im sog. Betriebsführungsübertragungsmodell). Im Zuge der Dekarbonisierung berücksichtigt sie dabei auch Anforderungen, die aus der Umstellung von Verkehren auf alternative Antriebstechniken resultieren. Ihre Expertise umfasst die Begleitung der Mandanten in personenbeförderungsrechtlichen Genehmigungsverfahren.

Beratungsfelder:

Expertise

  • Vergabe von Verkehrsdiensten: wettbewerbsfreie Direktvergaben, wettbewerbliche Vergaben, Notvergaben
  • Nachprüfungsverfahren
  • Nahverkehrsplanung, Aufstellungsverfahren und Umsetzung
  • Gestaltung öffentlicher Dienstleistungsaufträge nach VO (EG) 1370/2007
  • Allgemeine Vorschriften nach VO (EG) 1370/2007
  • Beihilferechtliche Verfahren bei EU-Kommission und europäischen Gerichten
  • Konzeptionierung und Umsetzung von Organisationsmodellen im Bereich der postfossilen Mobilität
  • Umstrukturierung öffentlicher Unternehmen
  • Kommunale Zusammenarbeit
  • Gesetzgebungs- und andere Normsetzungsverfahren, Satzungen
  • Kommunalrechtliche Genehmigungs- und Aufsichtsverfahren
  • PBefG-rechtliche Verfahren
  • Förder- und zuwendungsrechtliche Verfahren
  • Rechnungsprüfungsverfahren
  • Widerspruchs- und verwaltungsgerichtliche Gerichtsverfahren

Rechtsgebiete

  • Abgabenrecht
  • Beihilfenrecht
  • Haushaltsrecht
  • Kartellrecht
  • Kommunalrecht
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • ÖPNV-Recht

  • Personenbeförderungsrecht
  • Vergaberecht
  • Verkehrsgewerberecht
  • Verwaltungsprozessrecht
  • VO (EG) 1370/2007
  • Zuwendungsrecht

Zur Person

Seit 2022: Senior Expert bei BBG und Partner

Seit 2018: Senior Associate bei BBG und Partner

Seit 2012: Rechtsanwältin bei BBG und Partner

2009 – 2011: Juristischer Vorbereitungsdienst in Bamberg und Berlin

2008 – 2009: Master Studium an der University of Edinburgh

2002 – 2008: Studium der Rechtswissenschaften in Erlangen und Lausanne

Geboren 1982 in Krefeld-Uerdingen

Publikationen

ÖPNV mit Zukunftsperspektive, Der Nahverkehr 1-2/2021, S. 56 ff., zusammen mit Dr. S. Barth, T. Groß und H. Palm.

Eigenwirtschaftliche Konkurrenz trotz Betrauung? Genehmigungsfragen bei noch nicht synchronisierten Laufzeiten von (Alt-)Betrauungen und Genehmigungen, Verkehr und Technik 9/2019, S. 325 ff., zusammen mit Dr. S. Barth.

Die Neuregelung der Finanzierung des Ausbildungsverkehrs in Niedersachsen und NRW, Verkehr und Technik 2/2017, S. 61 ff., zusammen mit Dr. S. Barth.

Allgemeine Vorschriften für den Ausbildungsverkehr? Transportrecht 10/2016, S. 377 ff., zusammen mit Dr. S. Barth.